home
  Neuigkeiten
  Das Projekt
 

die Künstler
für's Auge

  die Künstler
für die Ohren
  Alle Künstler
  Gastgeber
  Kontakt
 
klick mich an
 

Oskar Mürell,

geboren in Kroatien, fand schon sehr früh seine Liebe zur Schauspielkunst. Bereits im Alter von 8 Jahren stand er mit seiner ersten Rolle auf den Theaterbrettern. Auch als Jugendlicher und Heranwachsender blieb er seinem Hobby treu und spielte Hauptrollen in Stücken wie „Götz von Berlichingen“, „Wilhelm Tell“, „Das Gespenst von Canterville“ und mehr. Bis heute ist er dem Laienspiel stets verbunden geblieben.

Seine Liebe zur Lyrik, die er bislang bei privaten Vorträgen und lyrischen Einlagen bei Konzerten des Vokalensembles INCOGNITO ausdrückte, präsentiert er seit 2004 zusammen mit der Musik des Gitarrenensembles Con Salero.

Seit 2006 präsentiert er mit wechselndem Programm Lyrik mit dem Gitarristen Jan Masuhr.
Im Jahre 2006 nahm er zusammen mit „Con Salero“ mit großem Erfolg beim „eurofestival“ in Bamberg teil.
Er „serviert“ dem Publikum seine Texte oftmals in unterschiedlichen Variationen. Seine Vorträge reichen teilweise vom Provokativen bis ins Humoristische und Pantomimische und berühren die Seele und den Geist.

(Bild nebenan anklicken und vergrößern)

 

 
     
     
     
     
     
     
     
     
     
     
  Impressum